ARCHÄOLOGISCHER PARK
UND NATURALISTISCHER PARK VON VULCI

Geschichte vermischt sich mit der Gegenwart

An der Stelle, an der sich heute der archäologische Naturpark Vulci befindet, in der Nähe von Montalto di Castro in der Provinz Viterbo, befand sich einst die gleichnamige etruskische Stadt, einer der größten Stadtstaaten Etruriens.
Der Besuch des Parks ist wie eine Reise in die Vergangenheit, als die Stadt Vulci unter der Herrschaft des Römischen Reiches und der Etrusker eine Blütezeit erlebte: Im Zentrum lag die antike Stadt, um sie herum die Nekropole und entlang der Straßen außerhalb der Stadt die Heiligtümer.

Heute sind auf den Wegen des archäologischen Gebiets noch wertvolle Zeugnisse davon zu bewundern. Das Wahrzeichen von Vulci ist das Castello dell’Abbadia, das sich über dem Fluss Fiora erhebt und in dem sich das bedeutende Archäologische Nationalmuseum befindet. Das wichtigste Element ist jedoch zweifellos die etwa 1 km von der Burg entfernte Nekropole, die berühmte Stadt der Toten, mit Gräbern, die etwa 2700 Jahre alt sind, wie der Grabhügel von Cuccumella, das Grab der Inschriften und das Grab von François.
Anhand der Funde lassen sich die Traditionen, Lieder und Tänze der Etrusker wiederentdecken.

Gitavillage California

Aktivitäten, die Sie nicht verpassen sollten:

Sinnespfade und Bogenschießen, um in die Landschaft von Vulci einzutauchen, Kajaktaufe im Wasser des Teiches von Pellicone; didaktische nächtliche Besichtigung der antiken Stadt und zum Abschluss Erzählungen von Sternen zwischen Legenden, Mythen, Wissenschaft und… unberührter Natur, die in das Geheimnis und den Zauber der Dunkelheit eingetaucht ist und mit Hilfe von Fackeln beobachtet werden kann.

Neugierde:

Der im Park gelegene Pellicone-See diente als Kulisse für zwei sehr berühmte Filme: „Non ci resta che piangere“ von Roberto Benigni und Massimo Troisi und den neueren Film „Tre uomini e una gamba“ von dem Komiker-Trio Aldo, Giovanni und Giacomo.
Der Videoclip zum Song „Libre“ von Emma Marrone und Alvaro Soler wurde im Park von Vulci und in der Umgebung von Canino und Ischia di Castro gedreht.

Es handelt sich also nicht nur um einen Park, sondern um eine perfekte Kombination aus Geschichte, Kunst, Kultur, Natur und Moderne: ein Magnet, der immer mehr Touristen aus aller Welt anzieht und nur wenige Kilometer vom Gitavillage California entfernt liegt!

April und Mai, organisierte Führungen. Buchen Sie Ihre Tour direkt im Village, jeden Sonntag!

FÜR SIE EMPFOHLEN:

Menü
hacklink al hd film izle php shell indir siber güvenlik türkçe anime izle Fethiye Escort android rat duşakabin fiyatları fud crypter hack forum bayan escort - vip elit escort lyft accident lawyer Cialis SatışKamagra Jellyelf bar 5000buy stripe accountbuy instagram followersbeylikdüzü korsan taksiomegle